Kindermode in Übergrößen

       

 

• Problem •
• Bezugsquellen •
• Amazon •
• Bon Prix •
• Bellybutton •
• Brandkids •
• C&A •
• Esprit •
• FIT-Z •
• Haburi •
• Happysize •
• Hirmer •
• JAKO-O •
• Lemmi •
• Otto Versand •
• Salt and Pepper •
• Schwab •
• Skandinavische •
• s.Oliver •
• Theofeel •
• Tom Tailor •
• Trigema •
• ebay •
• weitere Hersteller •
• Teenager Mode •
• Jeans XXL •
• Röhrenjeans •
• Bademoden •
• Skianzüge •
• Unterwäsche •
• Kindermode festlich •
• Kommunionkleid •
• Reithosen •
• Elternstimmen •
• BMI Rechner •
• Kindermodelinks •


Teenager Mode

Mittlerweile ist unsere Tochter – ihrer Meinung nach …. – kein Kind mehr. Teenie, Jugendliche, Youngster oder wie immer man dieses Alter nennen mag. Trotz ständigem Bemühen um eine „gute Figur“, von der Wespentaille sind wir weit entfernt. Sie ist nicht dick, aber halt auch nicht dünn. Die Suche nach Mode die passt ist im Teeniealter dadurch das gleiche Problem geblieben.
Zum Glück ist die momentane Mode für Teenies besser geeignet. Bei den reinen Übergrößen, wie man sie sehr gut bei Neckermann oder Happysize bekommt, haben wir bei den Hosen jetzt leider meistens das Problem dass sie zwar am Bauch gut passen, aber am Po viel zu weit sind.

Da eine gut sitzende Hose natürlich auch bei unserem etwas molligen Teenager ein absolutes muss ist, ist ein Hosenkauf mittlerweile eine sehr große Geduldsprobe.

Zur Zeit sind wir wieder soweit dass wir die Hosen einfach größer kaufen und dann kürzen. Der momentane Trend – die Röhrenjeans - macht das zum Glück ja sehr einfach. Es gibt schließlich nichts peinlicheres als eine Hose die irgendwo schlabbert.

Die Oberteile kaufen wir zur Zeit auch meistens in normalen Größen, da auch hier das Problem besteht dass die XXL-Mode für Teenies oben viel zu weit ist, und ein zu weites T-Shirt geht ja nun mal gar nicht.

Warten wir ab was die Mode noch alles für Anforderungen an uns stellen wird. Eltern mit Kindern die eine „normale“ Figur haben wissen gar nicht wie gut sie es haben. Einfach in den Laden gehen, oder im Internet schauen, aussuchen und kaufen – nicht zehn Hosen und zehn T-Shirt probieren bis eine passt.

 

Vielfalt gibt's bei Otto!

Impressum/AGB