http://s3.amazonaws.com/cc.silktide.com/cookieconsent.latest.min.js">


Kindermode in Übergrößen

       

 

• Problem •
• Bezugsquellen •
• Amazon •
• Bon Prix •
• Bellybutton •
• Brandkids •
• C&A •
• Esprit •
• FIT-Z •
• Haburi •
• Happysize •
• Hirmer •
• JAKO-O •
• Lemmi •
• Otto Versand •
• Salt and Pepper •
• Schwab •
• Skandinavische •
• s.Oliver •
• Theofeel •
• Tom Tailor •
• Trigema •
• ebay •
• weitere Hersteller •
• Teenager Mode •
• Jeans XXL •
• Röhrenjeans •
• Bademoden •
• Skianzüge •
• Unterwäsche •
• Kindermode festlich •
• Kommunionkleid •
• Reithosen •
• Elternstimmen •
• BMI Rechner •
• Kindermodelinks •


Bademoden Kinder

So wie es aussieht hat kein Anbieter extra Bademoden für starke Kinder im Programm. Bei Bikini, Badeanzug, Short, Badehose und alle anderen Kleidungsstücke die man für einen Tag am und im Wasser braucht ist dies aber auch nicht so wichtig.

Hier findet man eigentlich immer etwas bei den Bademoden wenn man einfach bei den etwas größeren Nummern sucht. Bei Bikinis achten wir dann nur darauf dass der Schnitt der Hose nicht zu sexy ist und die Oberteile sind am praktischsten die ganz einfachen Dreieck-Bikini die im Nacken und im Rücken geschnürt werden. Das passt immer, rutscht nicht und drückt nicht.

Bei vielen Herstellern, so z.B. auch bei FIT-Z der JAKO-O Marke für die großen, kann man außerdem Oberteile und Hose in unterschiedlichen Größen bestellen. Auch bei den coolen Bermuda-Badeshorts ist es sicher kein Problem wenn die Hose einfach größer gekauft wird, da hier die Längen der Hosen sowieso sehr unterschiedlich sind.

 

 

  Vielfalt gibt's bei Otto!